DJK Weihnachtsfeier 2014

Im festlich und adventlich geschmückten Sportheim fand am 13.12.2014 die diesjährige DJK-Weihnachtsfeier statt. Erfreulicherweise sind mehr als 50 Mitglieder der Einladung gefolgt. Aus Anlass des 55ten Geburtstags der DJK fand ein Zeitzeugen-Interview mit dem zweiten 1. Vorstand der DJK-Historie, Leo Stark  statt, der aus den Grundüngsjahren so manche Anekdote bereit hielt. Nach einem schmackhaften Büfett konnten die Abteilungsleiter mit sehr kurzweiligen Beiträgen das aktuelle Geschehen optimal widerspiegeln und haben gezeigt, dass die DJK offen für alle ist. Mit viel Applaus erhielten die jeweiligen Funktionsträger am Ende der Veranstaltung eine kleine Anerkennung für Ihr Tun und der adventliche Abend konnte im gemütlichen Beisammensein ausklingen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

U9-1 Turniersieg

image1

Beim Heimturnier in der Dreifachsporthalle in Rimpar konnte sich unser Team in toller Manier durchsetzen. Mit 5 Siegen und bei nur einem Gegentor war es ein traumhafter Start in die Hallensaison. Herzlichen Glückwunsch !

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Aktuelles Juniorenfußball

Nach dem Zusammenschluss mit dem ASV Rimpar und dem SV Maidbronn im Kleinfeldfußball gibt es eine neue top-informative Homepage

ASV Rimpar Juniorenfussball

Hier sind tagesaktuell alle Trainings- und Spieltermine, alle Ansprechpartner, alle Spielerporträts und alle Infos rund um den Juniorenfußball hinterlegt. Diese Webseite ist wirklich absolut sehenswert. Schaut doch mal rein

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bayerische TT-Vizemeister …

… in der Doppelkonkurrenz. Matthias Kistner hat gemeinsam mit seinem Spielpartner Daniel Niemczyk vom ESV Gemünden bei den bayerischen TT-Meisterschaften am 29.11./30.11 in Dillingen den 2. Platz erreicht ! Das Duo konnte in der ersten Runde das an Nr. 2 gesetzte Doppel mit 3:0 Sätzen ausschalten, gewannen in Runde 3 u. 4 jeweils mit 3:1 Sätzen und unterlagen erst im Finale dem topgesetzten Doppel Klein/Baade aus der Oberpfalz knapp mit 1:3 Sätzen.

Im Einzelwettbewerb konnte Matthias sich mit 2:1 Siegen durch das bessere Satzverhältnis die Gruppenphase als Erster abschließen, scheiterte aber dann am zweiten Turniertag im Achtelfinale denkbar knapp mit 10:12, 10:12 und 9:11 an Florian Hofweber aus Schwaben.

Gratulation zu einem TOP-16 Platz im Einzel und dem 2. Platz im Doppel.

Anbei ein paar Impressionen:

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der DJK – Kindertag im November 2014

In der Weihnachtsbäckerei hieß es am Freitag, den 28.11.2014. Zum letzten Mal in diesem Jahr hat Jugendleiterin Stephanie Weberbauer alle Kinder zum DJK Kindertag eingeladen. Die Kinder durften selbst gebackene Lebkuchenherzen mit buntem Zuckerguss und Streuseln verzieren sowie verschiedene Aromazucker mischen. Der Zucker wurde in kleine Gläschen abgefüllt und mit Etiketten versehen. Da alle fleißig mitgeholfen haben waren die Vorbereitungen schnell erledigt. Nun ist alles für den Christbaummarkt am 2. Advent bereit und wir freuen uns, die selbstgemachten Leckereien dort für den guten Zweck zu verkaufen.

Termin zum Vormerken:
Am 20. Dezember 2014 findet eine kleine Weihnachtsfeier für Kinder statt. Genaue Infos hierzu gibt es bald

(Bilder anklicken für schnelleren Bilder-Wechsel)

Veröffentlicht unter Jugend | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsfeier DJK Gramschatz

Auch in diesem Jahr lädt die DJK Gramschatz herzlich zu Ihrer Weihnachtsfeier am 13.12.2014; 19:30 Uhr ins Sportheim ein.

Am 13.12.1959 wurde unsere DJK gegründet. Auf den Tag genau 55 Jahre später möchten wir im Rahmen der DJK Weihnachtsfeier ein klein wenig an die Anfangszeit zurückerinnern. Ein leckeres Abendbüffet sowie ein Rückblick über das abgelaufene DJK-Sportjahr wird natürlich auch nicht fehlen. Für eine bessere Planung bitten wir um eure Rückmeldung (an Vorstand oder jeweilige Abteilungsleiter oder per email an vorstand@djkgramschatz.de)  bis 02.12.2014. Wir würden uns sehr über eine zahlreiche Teilnahme freuen. Eine Einladung zum Ausdrucken findest du:hier (klick mich).

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die Spiele 7 & 8 unserer U11

7.Spieltag, 18.11.14

U-11 1
SG Rimpar/Maidbronn/Gramschatz  –  SB Versbach   8:7

So langsam wird es ungemütlich. Das Wetter natürlich. Deshalb wichen wir am Samstag beim Heimspiel um die Vormachtstellung an der Pleichach auf den Kunstrasen in Rimpar aus. Versbach, vor zwei, drei Jahren fast noch unschlagbar, mussten in dieser Saison doch schon einige Male als Verlierer den Platz verlassen. So auch dieses Mal gegen uns. Allerdings war Versbach ein ebenbürtiger Gegner. Nach unserem schnellen 1:0 drehte Versbach in kürzester Zeit das Spiel zur 2:1-Führung ihrerseits. Wir machten es Versbach nach und lagen wieder 3:2 in Front. Danach ging es hin und her. Wir führten, mussten aber fast postwendend wieder den Ausgleich hinnehmen. Gott sei Dank konnten wir unsere letzte Führung über die Zeit retten, so dass wir nun seit fünf Spielen siegreich sind.
Es bleibt festzuhalten, dass acht geschossene Tore auch mal für einen deutlichen Sieg reichen sollten. Dafür müssten wir allerdings an unserem Defensivverhalten, welches natürlich schon im Sturm beginnt, noch ein bisschen arbeiten. Trotzdem war auch dieses Mal wieder viel Gutes dabei und schließlich haben wir ja das Spiel um den „Pleichachcup“ gewonnen.

8.Spieltag, 25.11.14

U-11 1
SV Kürnach  –  SG Rimpar/Maidbronn/Gramschatz  3:4

Letzter Spieltag der Vorrunde. Noch mal ein echter Hammer. Ausgerechnet beim Thüngersheim-Bezwinger SV Kürnach wollten wir unsere Siegesserie fortführen. Ein schwieriges, fast unmögliches Unterfangen. Es kam wie erwartet. Kürnach legte los, wir hielten wie immer dagegen. Es stand ja noch 0:0. Doch dann, zweimal gepennt, stand es 2:0 für Kürnach. Zu einfach machten wir es den Grün-Weissen in dieser Phase. „Jetzt werden wir abgeschossen“, dachten einige im Team und wohl auch einige Eltern auf der Gegengerade. Aber denkste. Wir standen wieder auf und gestalteten das Spiel absolut ausgeglichen, erarbeiteten uns Chancen und hätten den Anschluss verdient gehabt. Auf der anderen Seite blieb auch Kürnach immer wieder gefährlich, aber unser Keeper hatte einen Sahnetag erwischt und hielt uns mit zwei großartigen Paraden im Spiel.
Zur Halbzeit 0:2 hinten, das war nicht unmöglich aufzuholen. Dachten auch unsere Jungs und legten richtig los. Schöne Kombinationen vorne und bärenstarke Abwehrarbeit hinten. Es dauerte nicht lange bis zählbares dabei herauskam. Nach schönem Pass in die Tiefe und konzentriertem Abschluss konnten wir den Anschluss herstellen. Jetzt liefen wir zur Höchstform auf. Jeder Angriff wurde gefährlich. Und dann kam er – der verdiente Ausgleich. Jetzt wollten wir mehr, hatten weitere Chancen und Zack, da fiel die erneute Führung für Kürnach. Zu diesem Zeitpunkt völlig unverdient und unsere Köpfe hingen ein bisschen. Unglaublich dann die Reaktion des Teams. Unbeirrt knüpften wir an unser gutes Spiel an, kämpften, spielten und rannten für den Ausgleich. Und tatsächlich, da fiel das 3:3. Freudenstrahlend jubelten Mannschaft, Trainer und Eltern. Und wir sollten noch mehr zum Jubeln bekommen. Kurz vor Schluss kamen wir noch mal vors Tor, ein Querpass, ein überlegter Schuss mit der Innenseite und der Sieg war unser. Wahnsinn! Eine Jubeltraube in blau war schnell gebildet. Die Freude war riesengroß. Ein schönes Fußballspiel mit Happy End für uns.
Ein gelungener Abschluss einer sehr guten Vorrunde. Jetzt sind erst mal Hallenturniere dran und dann freuen wir uns auf eine hoffentlich wieder so erfolgreiche Rückrunde.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Seniorenwanderung am 12.11.2014

Am 12.11.DJK_Seniorenwandern_12_11_2014_jpg2014 fand die Abschlussveranstaltung der DJK- Seniorenwanderabteilung statt. Sie hatte als Höhepunkt die Besichtigung des Georg-Schäfer-Museum, woran wir mit fünf Personen teilnahmen. Thema: Humor mit Spitzweg in Schweinfurt. Dabei wurden wir im Rahmen einer 90-minütigen Führung in das Wirken von Spitzweg eingeführt. Danach trafen wir uns zum Schlusshock in der Gaststätte der DJK Schweinfurt. Ein Rückblick auf das Wanderjahr 2014 rundete den schönen Tag ab. Stolz nahmen wir zur Kenntnis, dass die DJK Gramschatz mit 87 Wanderern in der Gesamtsumme die größte Gruppe war. Nun ist “ Winterruhe“ und wir würden uns freuen, möglichst viele begeisterte DJK-ler im April 2015 wieder gesund und fit begrüßen zu können.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bericht zur DJK-Halloweenparty 2014

Das DJK Gramschatz  Kids Team hat am 31.10. wieder einmal alle Kinder ab der ersten Klasse zu einer Halloween Party ins Sportheim eingeladen. Zu Beginn machten wir ein Tanzspiel, wobei DJ Flo die Musik dazu auswählte. Bei dem toll dekorierten Raum, dem Nebel aus der Nebelmaschine und den spitzen Lichteffekten kam unter den 30 Kindern schnell gute Stimmung auf. Sobald das Essen fertig zubereitet und das Buffet komplett bestückt war, stürzten sich die meisten schon darauf. Wie immer war das Buffet auswahlreich gestaltet. Dieses Jahr neu – Spaghetti mit Bolognese oder Tomatensoße. Der absolute Renner! Nachdem jeder gegessen hatte, machten wir das Spiel „Die Reise ins Zombieland“ und außerdem konnten die Kinder noch ihre eigene Tüte gestalten, die sie zum Einsammeln von Süßigkeiten auf unserer „Süßes sonst gibt´s Saures“-Tour  brauchten. Fast eineinhalb Stunden zogen wir durch die Straßen. Überall wo ein Kürbis beleuchtet war oder andere Lichter leuchteten waren wir willkommen. Es gab auch die ein oder andere Überraschung die auf uns wartete. Im Bienengarten zum Beispiel donnerte es aus einem Lautsprecher wenn man sich dem Haus näherte, in der alten Siedlung wurde die Haustüre von einer gruseligen aber lieben Hexe geöffnet und einmal tauchte hinter einer Hecke plötzlich ein Mann mit Kürbiskopf auf. Wir wissen bis heute nicht, wer sich darunter versteckte. Als wir wieder im Sportheim angekommen waren machten wir unser beliebtes Mumienspiel, bei dem sich die Kinder gegenseitig und um die Wette in Klopapier einwickeln. Zum Ausklang der Feier wurden noch die drei besten Kostüm gewählt und mit Gutscheinen von Müller belohnt. Wie immer hatten wir alle sehr viel Spaß und freuen uns auf nächstes Jahr!

(Bilder anklicken für schnelleren Bilder-Wechsel)

Veröffentlicht unter Jugend | Hinterlasse einen Kommentar

Vorstand wird unterfränkischer TT-Meister

Am 09.11.2014 fand die unterfränkische Tischtennismeisterschaft 2014 in Veitshöchheim statt. Etwas überraschend konnte sich dort unser Vorstand Matthias Kistner sowohl in der Einzel- als auch mit seinem Partner in der Doppelkonkurrenz durchsetzen. Er blieb an diesem Tag in allen Vorrunden- als auch Hauptrundenspielen unbesiegt.  Herzlichen Glückwunsch ! Er hat sich nun für die Bayerische Meisterschaft qualifiziert. Diese findet am 29.11.+30.11.14 im schwäbischen Dillingen statt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar