Saison 10/11

DJK Gramschatz Saison 2010/2011

DJK Gramschatz - Saison 10/11

Erste Mannschaft

Spielklasse: Kreisliga Schweinfurt 1
Trainer: Michael Weber
Platzierung: 12. Platz
Spiele: 30 (11 gewonnen; 5 unentschieden; 14 verloren)
Punkte: 38
Torverhältnis: 65:69

Einsätze:
1 Spiel: Mirco Simic, Toni Santinello, Andi Weis, Christoph Schellenberger
4 Spiele: Fabian Wiesner
5 Spiele:  Martin Winkler
8 Spiele: Ronan Slattery
10 Spiele: Manuel Schmitt
12 Spiele: Christian Hock
13 Spiele: Marco Brendler
14 Spiele: Andreas Altenhöfer, Thomas Heck
15 Spiele: Daniel Bötsch
16 Spiele: Florian Schellenberger, Ali Stark
22 Spiele: David Stark
25 Spiele: Marco Heid,
27 Spiele: Michael Hartmann
28 Spiele: Dominik Vierheilig Lukas Eisenbacher, Andreas Kistner
29 Spiele: David Brendler
30 Spiele: Michael Weber, Christoph Eisenbacher

Torschützenliste:
1 Tor: Marco Brendler, Daniel Bötsch, Andreas Altenhöfer
2 Tore: Ali Stark
5 Tore: Christian Hock, David Stark, Andreas Kistner
7 Tore: Lukas Eisenbacher
8 Tore: Michael Weber, Marco Heid
22 Tore: Christoph Eisenbacher

Zweite Mannschaft

Spielklasse: A-Klasse Schweinfurt 1
Trainer: Berthold Stark
Platzierung: 11. Platz
Spiele:  26 (6 gewonnen; 6 unentschieden; 14 verloren)
Punkte: 24
Torverhältnis: 43:83

Einsätze:
1 Spiel: Andreas Altenhöfer, David Stark, Michael Hartmann, Michael Weber, Christoph Eisenbacher
2 Spiele: David Brendler, Ronan Slattery, Christian Hock, Guido Eckert, Bernhard Konrad
3 Spiele: Manuel Mayer, Manuel Schmitt, Peter Mehling
4 Spiele: Mirco Simic, Christian Mayer
5 Spiele: Miro Curcic, Nace Redzepovic,
7 Spiele: Steffen Zipper
8 Spiele: Dominik Büchs, Max Füller
9 Spiele: Matthias Zeidler, Max Schäfer
11 Spiele: Julian Rhooms
12 Spiele: Elmar Rottmann
13 Spiele: Christoph Schellenberger
14 Spiele: Marco Brendler
15 Spiele: Alex Weis
19 Spiele: Joe Cumiskey, Stevan Popov, Thomas Heck
20 Spiele: Toni Santinello
21 Spiele: Andreas Weis, Norbert Beck, Pascal Krückel, Matthias Kistner
23 Spiele: Fabian Wiesner, Martin Winkler

Torschützenliste:
1 Tor: David Stark, Pascal Krückel, Joe Cumiskey, Julian Rhooms, Matthias Kistner, Fabian Wiesner, Elmar Rottmann, Nace Redzepovic, Marco Brendler, Manuel Meyer
2 Tore:  Michael Weber, Christoph Schellenberger Norbert Beck, Alexander Weis, Toni Santinello, Christian Hock, Matthias Zeidler
3 Tore: ET
7 Tore: Thomas Heck
9 Tore:  Stevan Popov