Die erste Saisonniederlage

U-13 Kreisklasse WÜ/MSP Saison 16/17

7. Spieltag 22.10.2016
TV Marktheidenfeld – TSV Güntersleben 2:0

Nun war es also soweit. Die erste Niederlage unserer Jungs in dieser Saison wurde aus Marktheidenfeld mit nach Hause gebracht.
Beim ebenfalls noch verlustpunktfreien TV war es anfangs ein enges Spiel, dass wir zum Ende der ersten Hälfte an den Klub aus MSP abgeben mussten. Mit einem Doppelschlag kurz vor der Halbzeit ging der Gastgeber, mittlerweile verdient, in Führung. Es war spielerisch keine gute erste Halbzeit von uns. Besser wurde es in Halbzeit zwei, mit zunehmender Dauer lief es jetzt ganz ordentlich, gelangt hat es diesmal aber dennoch nicht. Wenn uns der Gästetrainer hernach auch in den höchsten Tönen lobte, „Ihr wart die beste U-13 Mannschaft, die hier gespielt hat, hättet ein Unentschieden verdient gehabt“ so der Kommentar des TV-Coaches, muss man trotzdem zugeben, dass die Niederlage in Ordnung geht. Unser Angriff war eigentlich chancenlos gegen eine Abwehr, die sicher auch wesentlich höher spielen könnte. Aber halb so schlimm, Niederlagen gehören zum Fussball dazu und nächste Woche können es die Jungs ja schon wieder besser machen.

Aufstellung: Marius Maier, Robin Wolz, Lukas Schäfer, Rico Grümpel, Louis Rothemel, Nico Kess, Max Willenberg, Finn Zieba, Pascal Hemmerich, Philipp Schuster, Simon Spiegel,
Tore: 1:0 (26.), 2: 0 (28.)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>